Stand: 05/2022

 Gesamt Dividenden Einnahmen 2022:       €2.437

Gesamt Einnahmen (seit 2013):     €24.667

 

Welche Unternehmen zahlen mir im Februar eine Dividende?!

dividendenkalender-02-22

 

Eine kleine Vorschau auf den Februar.

 

28 Tage hat der Februar und an einigen bekomme ich von den Unternehmen, die sich in meinem Depot befinden Geld ausgeschüttet.

Insgesamt sind es 19 Unternehmen die mir im Februar eine Dividende zahlen.

Einige etwas mehr und andere etwas weniger.

Eine der kleinsten Dividenden, werde ich wohl von Clorox bekommen, die sind ganz neu in meinem Depot und weil mein Kauflimit noch nicht gegriffen hat, habe ich bisher nur einen Anteil von 25 Euro investiert. Ein paar Tage sind es aber noch bis zum Ex Tag der Firma, vielleicht werde ich ja noch ausgeführt, aber selbst dann wird es noch nicht die Monsterdividende werden. Aber ich freue mich natürlich auch über die kleinste Dividende. Ich hoffe das geht Euch auch so?

Das schöne bei den kleinen Auszahlungen ist ja entweder wachsen sie sehr schnell, weil man ständig über Sparpläne nachkauft oder die Auszahlungen sind deshalb so klein, weil die Ausschüttungsquote der Unternehmen sehr gering ist und dann hat man natürlich noch enormes Potenzial für die Zukunft.

 

Am 1.02 kommen gleich 3 Auszahlungen am Stück und die sind gar nicht mal so gering, so startet man natürlich gern, in einen neuen Monat.

Wie Ihr sehen könnt ist der 15.02 gut belegt, da schütten gleich 8 Unternehmen aus, da klingelt es in der Kasse. Gleich drei meiner vier Monatszahler sind am 15. dabei, nur LTC schüttet immer erst am Ende des Monats aus.

Meine Monatszahler nähern sich übrigens alle bereits der 10 Euro Marke an Netto Auszahlungen, noch ein paar Monate und alle vier Unternehmen (Realty Income, LTC, EPR und Main Street Cap.), schütten mir monatlich jeweils 10 Euro aus.

Das sind 40 Euro, einfach so, jeden Monat.

 

BAT wird mir die höchste Dividende im Februar auszahlen.

Mit Siemens Healthineers ist dann auch schon wieder der erste Einmalzahler am Start. Auch wenn die Zahlung hier, für einen Einmalzahler, nicht so hoch ausfallen wird. SH hat aktuell eine Dividendenrendite von 1,6%.

Obwohl die Apple Dividendenrendite nur 0,5% beträgt, werde ich von Apple auch wieder eine Dividende von über 10 Euro bekommen, weil ich dort eine große Position im Depot habe. Kurze Zeit war Apple sogar meine größte Aktienposition im Depot, aber Cancom hat sich die Führung wieder zurück erobert.

 

Besonders am Herzen liegt mir natürlich meine Deere Dividende. Deere ist schon etwas Besonderes in meinem Depot.

Gekauft habe ich meine Anteile am 19.02.2013.

30 Stück für 67,50 Euro. Mehr ist nicht passiert. Kein Verkauf, kein Nachkauf, kein Sparplan!

Wenn ich mein Portfolio Performance öffne und mir meine Deere Umsätze ansehe, sehe ich nur Dividende, Dividende, Dividende. lol

Meine erste Dividende gab es im Mai 2013, damals waren es 9,85 Euro.

Meine letzte Auszahlung war im November 2021, diesmal waren es bereits 20,21 Euro.

Der Kurs ist sogar noch rasanter gestiegen, es steckt also noch viel Potenzial in der Dividende von Deere.

 

Das alles ist natürlich nur meine Meinung und keine Anlageempfehlung!

338 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Dividenden, Aktien, Optionen, Derivate [-cartcount]